Familientherapie und Konflikte in Ihrer Familie bzw. Herkunftsfamilie:

Eine Familie ist im Laufe der Zeit immer wieder großen Veränderungen ausgesetzt. Dies kann dazu führen, dass Regeln und Verhaltensmuster, die Sie für sich und Ihre Familie lange Zeit als hilfreich erlebt haben, nicht mehr ausreichen oder passen.

Hinzukommt, dass Menschen in Krisensituationen oft verstärkt wieder auf Lösungswege zurückgreifen, die sich früher bewährt haben. Diese wurden oft in den jeweiligen Herkunftsfamilien entwickelt. Sie lassen sich jedoch häufig nicht ausreichend auf die aktuelle Lebenssituation übertragen und können dann entsprechendes Konfliktpotenzial beinhalten.

Ziel der Systemischen Familientherapie ist es, Familienmuster, die aktuell zu Konflikten führen oder diese verstärken, gemeinsam zu erkennen, zu hinterfragen und neue Lösungsansätze zu entwickeln.

Praxis für Systemische Paartherapie, Sexualtherapie, Familientherapie und Einzeltherapie, Cosimaplatz 2, 12159 Berlin - Schöneberg

Menü